27.07.2008

Fachgruppe Wassergefahren im Einsatz bei der Travemünder Woche vom 18.07.08 bis 27.07.08

Auch in diesem Jahr begleitete der THW OV- Pinneberg mit 12 Helfern das große Segelerereignis auf der Ostsee, die 119te Travemünder Woche.

Auch in diesem Jahr begleitete der THW OV- Pinneberg mit 12 Helfern das große Segelerereignis auf der Ostsee, die 119te Travemünder Woche. Insgesamt waren über 60 THW- Einsatzkäfte, sowie Helfer der DRK- Wasserwacht im Einsatz, die die Aufgabe hatten, für die Sicherheit auf den Regattabahnen zu sorgen. Unter anderem war der Transport der Regattatonnen und weiteres Streckenzubehör sowie der Personaltransfer sicher zu stellen. Ca 100 mal mussten Segler von den Wettkampfbahnen zurück in den Hafen geschleppt werden, dabei wurden auch gestrandete Boote geborgen. Die gemeinsame Einsatzleitung bestand aus THW- DRK- Wasserschutzpolizei- Führungskräften die auch Einsatzboote zu sanitätsdienstlichen Aufgaben orderten. Hierbei wurden mehrere Einsätze gefahren, die Regattateilnehmer versorgen mussten. 




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: