Ahrenlohe, 28.09.2021

FeuerWerk: Fahrdraht demontiert

Vor vielen Jahren hatten Deutsche Bahn, THW und Kreisfeuerwehrverband eine Übungsanlage "Bahn" auf dem Gelände der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Tornesch-Ahrenlohe errichtet. Nun wurde der Kesselwagen erneuert. Das THW demontierte vorher den Fahrdraht.

Die Helferin ist am Oberleitungsmast aufgestiegen und schlägt nun den oberen Sicherungspunkt an.

Für die Fachgruppe N des Ortsverbandes eine Selbstverständlichkeit, die Bitte des Kreisfeuerwehrverbandes zu erfüllen. Zudem war es derselbe Gruppenführer, der seinerzeit den Fahrdraht montiert hatte, den der Ortsverband nun mit einer viel jüngeren Gruppe und dem neuen MzKW ausschickte. Damit ist auch schon für den dritten Wechsel des Kesselwagens vorgesorgt, denn dann wir Markus Knobelsdorf wohl wirklich nicht mehr selbst in den Mast steigen wollen.

Nach einer kurzen Einweisung und den Aufbau der Sicherung durch Helferinnen und Helfer der Höhenrettung (öGA) schlug ein Trupp den Fahrdraht der gut 6 Meter hohen Oberleitung an, um ihn später ablassen zu können. Nun lösten andere Helfer die Verbindungen an den "Isolatoren" und der Draht verlor seine Spannung. Erst jetzt ließ er sich aus dem Abstandshalter am Mittelmast herausnehmen. Auch diese Konstruktion aus Aluminium und das Tragseil darüber wurden abgenommen, um Raum für den Kraneinsatz zu schaffen.

Wenn der neue Kesselwagen da ist, werden wir die Oberleitung natürlich auch wieder aufhängen. Weiter wollen wir prüfen, ob unser aktueller Kran den neuen Wagon ebenfalls anheben könnte. Selbstverständlich nutzt das THW diese Anlage für ihre Spezialausbildungen Bahn entgeltfrei - FeuerWerk eben!


  • Die Helferin ist am Oberleitungsmast aufgestiegen und schlägt nun den oberen Sicherungspunkt an.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: