Pinneberg, 27.02.2021

Hubmoment gesteigert!

Konsequenz der Einsatzerfahrungen der SEEBA nach dem schweren Erdbeben in Mexiko Stadt (1985) war die flächendeckende Bereitstellung von Hebekissen für die nationalen "Erdbebenretter" des THW.

Umbau abgeschlossen - die neuen Hebekissen am alten Platz!

Im Zuge der regulären Ersatzbeschaffung hat das THW die Leistung der Ausstattung abermals gesteigert. Der neue Satz umfasst eine komplett neue Ausstattung, aus Druckminderer, Steuerorgan, Füllschläuchen und weiterem Zubehör.

Die vier Hebekissen, 200 und 400 kN Hubmoment, wurden durch je zwei neue ersetzt. Diese Hebekissen haben ein Hubmoment von 370 kN (entspricht einer maximalen Hubmasse von 37 Tonnen), bzw. 660 kN (Hubmasse 66 t). Bei voller Belastung heben die Kissen diese Lasten um 2 bis 3 cm an.

Um eine Rettungsöffnung zu schaffen, muss die Last dann mit Holz abgefangen und erneut angehoben werden. Der taktische Ablauf wird bereits in der Grundausbildung eingeübt und in der Fachausbildung der Bergungsgruppen immer weiter vertieft.

Da die neuen Kissen nicht nur leistungsstärker, sondern auch wenige Zentimeter grösser sind, musste die Halterung im GKW fachgerecht umgebaut werden. Zum Glück ist unser GKW aus dem Jahr 2001 ein "Neuer", denn der Aufbau der seinerzeit neu entwickelten Fahrzeuge wurde in einem Schienensystem realisiert, dass solche Anpassungen systemseitig vorsieht. Hier zahlt sich diese weitsichtige Entscheidung einmal mehr aus. Der Umbau konnte durch zwei Helfer erledigt werden, die dies unter Beachtung der gültigen Infektionsregeln in ihrer Freizeit erledigt haben.

Am folgenden Dienstag wird die Einweisung der Helferinnen und Helfer in den Gebrauch der neuen Hebekissen Gegenstand des virtuellen Dienstabends der Gruppe sein.


  • Umbau abgeschlossen - die neuen Hebekissen am alten Platz!

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: