Elze, 27.02.2021

Jugend mobilisiert!

Die THW-Jugend Pinneberg hat neues Fahrzeug übernommen!

Jugendbetreuerin und Ortsberauftragter übernahmen heute das neue Fahrzeug beim Aufbauhersteller in Elze bei Hannover.

Elze/Pinneberg. Der neue MTW der THW-Jugend Pinneberg wurde dem OV am 27.02.2021 übergeben. Nun sind sind "Bundesjugendlichen" wieder mobil. Nachdem der Fort-Transit  durch den TÜV aus dem Verkehr gezogen worden war, hatte der Förderverein die "klaffende Lücke" Dank großzügiger Spenderinnen und Spender schnell schließen können. Der "Sprinter" hat seitdem gute Dienst geleistet und ist seit Wochen Reserverfahrzeug der Corona-Impfstofflogitsik für das Land Schleswig-Holstein.

Mit dem VW-Transporter des Bundes kommt nun ein weiteres Fahrzeug in den OV, dass mit der Führerscheinklasse B gefahren werden darf. Eine wichtige Voraussetzung für die erforgreiche Jugendarbeit. Anlässlich der zum Schutz vor Infektionen natürlich sehr klein gehaltenen Übergabe wünschte der Vertreter der THW-Leitung: "Allzeit gute Fahrt!".

Wir wünschen unserer Jugend stets eine gesunde Heimkehr! Möge der neue MTW-Jugend sie alle möglichst oft dahin bringen, wo spannende neue Eindrücke eingesammelt werden wollen!


  • Jugendbetreuerin und Ortsberauftragter übernahmen heute das neue Fahrzeug beim Aufbauhersteller in Elze bei Hannover.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: