14.12.2007

Oelwehreinsatz in Pinneberg

Pinneberg. Am 13.12.2007 alarmierte die Rettungsleitstelle um 11:51 Uhr das THW- Pinneberg erneut zu einem Oelwehreinsatz.

Als Folge des LKW- Unfalles am 11.12.2007, wurde durch das Oberflächenwasser Dieselkraftstoffrückstände in den Fluß Mühlenau geleitet. Es wurde an der Auslaufstelle 2 Oelschlingen gelegt, um den Dieselkraftstoff abzusaugen.

Im Einsatz waren: ELW1, GKW1 und GW-Oel 



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: