Seit 2020 gehören BFD-Leistende zum Ortsverband Pinneberg. Den Anfang hat Finn B. gemacht. Durch seine aufgeschlossene, pflichtbewusste und verbindliche Art hat er die Skepsis einiger "Ehrenamtler" schnell verfliegen lassen. Nun freuen wir uns, dass wir Verstärkung haben, durch den Bundesfreiwilligendienst.

Der wesentliche Vorteil: Unsere Unterkunft ist nun auch tagsüber besetzt. Viele Leistungen, für die wir auf das Wohlwollen unserer Vorgesetzten im Arbeitsverhältnis angebwiesen waren, werden nun durch die Kolleginnen und Kollegen erledigt. Kommunikation ist alles.

Bei dem Dauereinsatz im "Kampf gegen Corona" leistet die Mannschaft einen herausragenden Beitrag. Mal sehen, wie sich der Bundesfreilligendienst in "normalen" Zeiten in den Dienst im OV einpassen wird. Zu den an sich geplanten Aufgaben, wie die 

  • Vor- und Nachbereitung der Ausbildungsveranstaltungen,
  • Wartungs- und kleine Instandsetzungsarbeiten
  • Unterstützung der Prüfteams und
  • Einsatznachbereitung

konnten wir bisher keine Erfahrungen sammeln, wegen "Corona". 

Unsere Bufdis waren dabei, als wir an einem Feiertag diesen Behelfssteg errichtet haben!