Mehrzwecklastwagen IV

Der MLW 4 dient zur Beförderung der Einsatzmannschaft, als Geräteträger für die Ausstattung und zum Transport von Arbeitsmaterial und Sachgütern.

Einzelne Verwendungsmöglichkeiten:

1. Transportfahrzeug

  • Aufnahme der Fachgruppe einschließlich der persönlichen Ausstattung
  • Transport der Geräte- und Werkzeugausstattung der Fachgruppe
  • Zuführung von weiterer Ausstattung

2. Zugfahrzeug

  • als Zugfahrzeug für Anhänger bis ca. 5 t zulässiges Gesamtgewicht

Fahrzeugdaten MLW IV

 Fahrzeug  Daimlerchrysler 917 AF
 Baujahr  1995
 Funkrufname  Heros Pinneberg 54/34
 Motor  Diesel, 121 kW,  Hubraum 5.958 cm3
 Getriebe  Allrad, geländegängig
 Zul.Gesamtgewicht  9.500 kg
 Nutzlast  3.245 kg 
 Länge  6,68 m
 Breite  2,55 m
 Höhe  3,36 m
 Anzahl Sitzplätze  1 + 7
 Ausstattung  Großraumführerhaus,  Nutzfläche
 mit Plane  abgedeckt

 

Sonderausstattung für MLW IV

 Werkstatt- und Materialcontainer :
 Baustromverteiler
 Schweißgeräte
 Tisch- und Handkreissägen
 Greifzüge
 Hydraulische Presse 30 t
 Stromerzeuger 5kVA

 Absperrmaterial zur Verkehrssicherung       

 Brückengerät :
 Bailey Behelfsbrücke
 SD Brückengerät (Alu-Stegebau)
 Jetfloat
(Schwimmelemente, vielseitig kombinierbar)
 EGS IV Typ 4
(Stege- und Sonderkonstruktionen)