Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung (FGr N)

Die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung verfügt über spezielle Fähigkeiten zum spontanen Ersatz der allgemeinen Versorgung, insbesondere mit elektrischer Energie, der behelfsmäßigen Instandsetzung von Leitungen der Ver- und Entsorgung und der Einrichtung von Betreuungsstellen.

Sie ist zudem das Bindeglied zu vielen anderen Fachgruppen, deren technische Ausstattung erst durch die unabhängige Stromversorgung die volle Leistungsfähigkeit entfalten kann.

Besondere Leistungs-/Ausstattungsmerkmale:

Der OV-Pinneberg besitzt eine 50 kVA Netzersatzanlage mit LED-Lichtmast zur großflächigen Ausleuchtung von Schadenstellen.

Fahrzeuge und Ausstattung:

  • MzKw 
    • Wimutek-Rettungssäge
    • Baustützen
    • Gerätesatz Notfallerdung Fahrdraht 
    • Gerätesatz Absturzsicherung + Rettungssatz
  • Einsatzgerüstsystem (EGS Typ 4)
    • Ergänzungssatz "Eisenbahnlore"

Das Pinneberger Einsatzgerüstsystem wird ebenfalls in einer eigenen Rubrik beschrieben werden. Bis dahin können umfangreiche Informationen über die Website http://www.thw-egs.de abgerufen werden.

Mehrzweckkraftwagen